Der Milestone: Das Allround-Hilfsmittel, wenn es mal schnell gehen muss

Wenn man sich mal eben was notieren will, muss es oft schnell gehen. Die Diktierfunktion versteht auf die Schnelle nicht alles, und eigentlich möchte man die Notiz auch mit der eigenen Stimme machen. In diesem Beitrag stelle ich euch den kleinen Alleskönner Milestone 312 vor.

Was kann der Milestone 312?

Der Milestone ist ein kleines Diktiergerät, welches kein Display besitzt. Somit hält der Akku bis zu einer Woche, wenn man das Gerät normal benutzt. Auf Knopfdruck aufnehmen zu können, ist die größte Stärke des Geräts. So kann man auch sofort eine Notiz aufnehmen, wenn man den Milestone aus dem Ruhezustand aufweckt. Des weiteren besitzt der Milestone 312 auch eine Weckfunktion, eine Stoppuhr und einen Timer. Optional kann man zusätzliche Anwendungen wie Radio oder Kalender dazu bestellen, zum Beispiel beim Landeshilfsmittelzentrum Dresden.

Milestone, aufwachen! So weckt ihr das Gerät aus dem Ruhezustand

Wenn ihr mit dem Milestone arbeiten wollt, müsst ihr ihn erst mal einschalten. Dafür drückt ihr einfach irgendeine Taste am Gerät. Es ertönt eine Einschaltmelodie und die Ansage der aktuellen Anwendung, wie zum Beispiel Audio. Wollt ihr nun eine Aufnahme starten, haltet ihr die Rec-Taste gedrückt. Diese befindet sich vorne oben am Gerät. Sie dient auch als Pfeil-nach-oben-Taste in Menüs und Ordnern.

Der Milestone als Daisy-Player

Ihr könnt auch Daisy-Bücher mit dem Milestone 312 abspielen. Dafür müsst ihr das jeweilige Buch oder die jeweilige CD mit einem Computer auf das Gerät übertragen. Für die Verbindung mit dem Computer braucht ihr ein mini-USB-Kabel. In der Anwendung Bücher könnt ihr dann das Buch hören. Bücher werden auch im ePub-Format unterstützt.

Die Radioerweiterung

Auf den Wecker gehe ich nicht so genau ein, da ich diesen nicht verwende. Aber die optionale Radioerweiterung ist sehr interessant. Mit dieser kann man mit nur fünf Tasten ein komplettes UKW-Radio mit Aufzeichnungsfunktion steuern. Man benötigt Kopfhörer für die Erweiterung, da diese als Antenne dienen. Aber mit einem Tastenbefehl kann man auch mit angeschlossenen Kopfhörern über den internen Lautsprecher hören. Schlechte Internetverbindung? Kein Problem, hört einfach Radio auf dem Milestone.

Fazit

Der Milestone ist ein Alleskönner für Notizen, Bücher und auch mal Radio zwischendurch. Ich kann dieses Gerät nur sehr empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.