Barrierefreie AudiobearbeitungTeil 3: Android

Im dritten Teil meiner Artikelserie geht es um ein sehr kniffliges Thema: Android. Eine App zu finden, die von TalkBack richtig ausgelesen wird, ist ziemlich schwierig. Deshalb möchte ich euch ein kleines Online-Tool vorstellen, welches ihr für grundlegende Funktionen benutzen könnt.

Audioalter: Ein kleines, aber praktisches Tool

Einen barrierefreien Audio Editor für Android gibt es zwar nicht, aber ihr könnt auf die Website von Audioalter zurückgreifen, wenn ihr doch ein paar Handgriffe zur Audiobearbeitung an eurem Android-Gerät tätigen wollt. Diese Website hat einige Grundfunktionen wie zum Beispiel:

  • Geschwindigkeit ändern
  • Tonhöhe ändern
  • Vocals entfernen
  • Ein Audio Cutter

Das sind zwar nicht alle Funktionen, die eine App oder ein Programm hat, aber auch für Besitzer von Android-Geräten lässt sich mit dem Online-Tool Audioalter mal eben schnell eine Datei bearbeiten, wenn ihr gerade keinen Computer parat habt oder keinen Computer verwenden wollt.

Fazit

Der Google Play Store gibt leider keine barrierefreie App für die Audiobearbeitung her. Aber einen Browser habt ihr schon vorinstalliert auf eurem Android-Gerät. Damit könnt ihr auch schnell grundlegende Funktionen ohne Computer benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.